Back to top
04.04.2017

Die belgische Designmöbelfirma JORI stellt auf dem Salone del Mobile 4 neue Creationen in einer überraschend neuen Farb-Umwelt vor.

Das italienische Duo POCCI+DONDOLI entwickelte für Mailand das sportliche Lounge-Modell PRELUDE. Auffallend ist auch der elegante Sessel LAGOM, ein wunderschönes Vintage-Modell vom holländischen Designer HUGO DE RUITER.

Gleichzeitig erstaunt der französische Designer JEAN-PIERRE AUDEBERT mit dem ‚lazy‘ RAPSODY Lounge-Sessel und gibt damit seine Auffassung des modernen Lounge-Sessels. Audebert ist auch der kreative Kopf hinter dem legeren Sitzkonzept GITANO.

 

Lounge chair & Hocker Prelude – Designer Pocci+Dondoli (IT)

Heutzutage sind Lounge Sessel im Interieur besonders beliebt. Sie entsprechen dem Bedürfnis an ‚desocializing‘, also sich ab und zu von einer stressigen und lauten Außenwelt abzuschirmen. Das Cocooning-Konzept des Lounge Chairs, mit seiner verlockenden komfortablen Innenschale, passt perfekt zu diesem Trend.

Einen Design-Lounge-Sessel und ein XL-Wellnessgefühl kombinieren? Gerade richtig für das JORI-Team, das dies als eine perfekte Aufgabe für das italienische Designerduo Pocci+Dondoli betrachtet haben. Keine falsche Entscheidung, so haben sie mit italienischem Schwung den aparten Lounge-Sessel PRELUDE entworfen: ein unverkennbarer Eyecatcher mit seiner eleganten, offenen Schalenform, wobei die feste Außenseite deutlich mit der verlockend weichen Innenseite kontrastiert. Die 2 raffinierten Bänder an der Innenseite verleihen dem Modell seinen aparten sportlichen ‚Couture‘ Look. Das elegante Untergestell erhebt das Modell zu einem Kunstwerk auf Sockel.

Dank seines diskret raffinierten Look integriert sich der Lounge-Sessel PRELUDE einfach in jeden Raum des Interieurs, sowohl im Wohnzimmer als auch im Büro oder Ankleidezimmer.

Ein hübsches und originelles Detail ist der optionale Kombi-Bezug, welcher einen unterschiedlichen Bezug von Innen- und Außenschale ermöglicht. Das Konzept lädt ein, sein eigener Designer zu sein und so seinen eigenen PRELUDE Lounge-Sessel zu kreieren.

Wie die gesamte JORI-Kollektion wird der Lounge-Sessel und Hocker PRELUDE mit fachmännischem Können in den JORI-Produktionsabteilungen in Belgien hergestellt und ist in einem breiten Farbspektrum von qualitativ hochwertigen Leder- und Stoffpolsterungen erhältlich. Die Bänder werden auf den Bezug der Außenschale abgestimmt.

Richtpreis: ab +/- € 3.200 (inkl. MwSt.) in Stoff für Sessel und Hocker.

Mit dem ‘JORI-Konfigurator’ können Sie Ihren PRELUDE nach Wunsch zusammenstellen.

 

Sessel LAGOM – Designer Hugo De Ruiter (NL)

Inspiriert von den Realisierungen skandinavischer Designer-Ikonen und der welligen Landschaft mit wallendem Meer der skandinavischen Küste, ist das Modell LAGOM, ein unbestreitbares ‚Vintage‘ Meisterwerk aus der Designerhand von Hugo de Ruiter entsprungen.

‚Lagom‘ bedeutet auf schwedisch ‚fast perfekt‘ oder ‚in dem korrekten Verhältnis‘ und kennzeichnet die Essenz des Entwurfs von Hugo de Ruiter. Die wellenförmigen Linien des Sitzes und die elegant gebogenen Flächen der Armlehnen sehen nahtlos perfekt und schön im Verhältnis aus. Der Designer interpretiert dies als die fließende Bewegung einer Welle, kurz bevor sie sich rollt und ins Meer stürzt.

Der elegante Keder begleitet diese wellenförmige Bewegung virtuos. Das Holzgestell aus hochwertigem Nussbaum fühlt sich weich an, wie eine Babyhaut, und betont den exklusiven Charakter des Sessels.

Das neue Modell LAGOM vereinigt auf eine subtile Weise das einzigartige fachmännische Können von JORI und die Vision des Designers. Die Formgebung, das Material und der optimale Sitzkomfort sind perfekt miteinander verknüpft. Der Sessel ist besonders leicht und ganz kompakt, wodurch er sich problemlos in das vorhandene Interieur integrieren lässt.

Genauso wie die vollständige JORI-Kollektion wird der Sessel LAGOM in den JORI Produktionsabteilungen in Belgien hergestellt und ist in einem breiten Farbspektrum von qualitativ hochwertigen Leder- und Stoffpolsterungen erhältlich. Gestell aus hochwertigem Nussbaum. Kontrastkeder in Leder erhältlich.

Richtpreis: ab +/- € 1.700 (inkl. MwSt.) in Stoff, +/- € 1.995 (inkl. MwSt.) in Leder.

Mit dem ‘JORI-Konfigurator’ können Sie Ihren LAGOM nach Wunsch zusammenstellen.

 

Lounge chair & Hocker RAPSODY – Designer Jean-Pierre Audebert (F)

Mit der neuen Lounge-Ausführung des RAPSODY hat Jean-Pierre Audebert eine aktuelle Cocoon-Ausführung des klassischen JORI-Relaxsessel entworfen. Das neue Modell entspricht in jeder Hinsicht dem aktuellen Profil eines Lounge-Chair Fan.

Der Lounge-Sessel ist einfach ‚fluffy‘, mit abgerundeten Formen und etwas weniger straff im Vergleich zu den JORI Klassiker-Modellen, und sieht verlockend kuschelig aus: wie eine komfortable Schale, perfekt für einen Moment der Entspannung nach einem anstrengenden Tag oder für ein Power-Napping. Die Formgebung sieht harmonisch aus, hat eine flüssige und stilvolle Einfachheit und Verarbeitung. Der Entwurf bietet für Liebhaber eines besonderen Details die Möglichkeit eines Kontrastkeders rund um den Sessel und Hocker.

Sowohl der Lounge-Sessel als auch der Hocker sind auf einem zentralen 4-Stern Designfuß montiert, wodurch das Modell eine zusätzliche aktuelle Betonung bekommt. Getreu seiner DNA hat JORI auch für dieses Modell dem Sitzkomfort bedeutende Aufmerksamkeit geschenkt: Der RAPSODY Lounge-Sessel ist mit einem Kippmechanismus ausgestattet, welcher Ihnen erlaubt, selbst zu bestimmen, wie aktiv oder passiv Sie loungen möchten.

Wie die gesamte JORI-Kollektion wird der Lounge-Sessel und Hocker RAPSODY mit fachmännischem Können in den JORI-Produktionsabteilungen in Belgien hergestellt und ist in einem breiten Farbspektrum von qualitativ hochwertigen Leder- und Stoffpolsterungen erhältlich. Gestell in Epoxy schwarz oder Schwarzchrom.

Richtpreis: ab € 4.000 (inkl. MwSt.) in Stoff für Sessel und Hocker, ab € 4.800 (inkl. MwSt.) in Leder. Kontrastkeder: + € 250.

Mit dem ‘JORI-Konfigurator’ können Sie Ihren RAPSODY nach Wunsch zusammenstellen.

  

Sofa GITANO – Designer Jean-Pierre Audebert (F)

Mehr denn je verlangt heute der anspruchsvolle Kunde, dass die Lieblingsstücke, die er für sein Interieur kauft, seinen höchsten Erwartungen entsprechen, obwohl dies oft widersprüchlich ist. Wenn wir dieses Verhaltung auf die Wahl des perfekten Sofas übertragen, ist der Benutzer oft von einem hochwertigen ästhetischen und faltenlosen Design angetan, jedoch andererseits verlangt er, dass dieses einwandfreies Modell ihm auch erlaubt, sich nonchalant darin auszuleben. JORI hat dieses Thema in den Auftrag zusammengefasst, den er seinem Designer Audebert gegeben hat: ein hochwertiges Sofa mit einem bohemien Charakter und einem einladenden Kuschelfaktor.

Keine einfache Aufgabe, aber der begeisterte Designer Jean Pierre Audebert hat mit besonders viel Grazie das Sitzkonzept GITANO erarbeitet: stilvoll imposant und doch herrlich einladend, dank der reichlichen Sitztiefe, geräumigen Elementen und herrlichen Rücken-und Dekokissen, die vielfältige Liege-und Sitzpositionen erlauben. Die Armlehnen und Rückenpartien mit ‚anschmiegsamen Schalensitzen‘ machen Gitano zu einem echten Kuschelsofa.

Was das Modell GITANO ganz besonders macht, sind die kontrastierenden Verarbeitungskeder mit denen jedes Element und auch die Armlehnen verarbeitet sind. Sehr kontrastierend oder eher diskret Ton in Ton, geben Sie dem Sofa einen ‚kinky‘ Twist.

GITANO ist in allen Bereichen ‚anders‘. Es ist nicht nur ein Sofa, sondern ein Sofaprogramm, es ist ein kreatives Konzept. Durch Spielen mit den verschiedenen Elementen, kommt man zu überraschenden Kombinationen. Geschlossene und offene Looks wechseln sich ab und laden zu geräumigen und variablen Sitzkonzepten ein. Möchten Sie Ihr Sofa komplett Ihrem Wunsch gemäß zusammenstellen, dann bieten wir Ihnen Maßarbeit an.

Stilvoll imposant, verführerisch nonchalant und äußerst modular, es sind Stück für Stück Eigenschaften die das Sofakonzept GITANO besonders anziehend machen in einer ‚loungy‘ Umgebung, sowohl im Privatkunden- wie auch im Projektbereich.

Wie die gesamte JORI-Kollektion wird auch das Sofa GITANO mit fachmännischem Können in den JORI-Produktionsabteilungen angefertigt und ist in einer breiten Farbpalette von qualitativ hochwertigen Leder- und Stoffpolsterungen erhältlich. Die Elemente sind in festen Kombinationen oder in Maßarbeit verfügbar. Kontrastierende Keder aus Leder sind möglich.

Richtpreis: +/- € 4.600 (MwSt. inkl.) in Stoff für ein Modell von 205 cm.

Mit dem ‘JORI-Konfigurator’ können Sie Ihren GITANO nach Wunsch zusammenstellen.

Über JORI - innovative seating comfort since 1963

JORI ist der belgische Designer und Hersteller von Möbeln für absolut perfekten Sitzkomfort. Seit 1963 entwirft JORI moderne Sofas, Lounge- und Relaxsessel, aber auch Stühle, Tische und Interior Accessories. Jedes Möbelstück entsteht in enger Zusammenarbeit mit internationalen Spitzendesignern und wird mit der größten Sorgfalt in unseren eigenen Werkstätten gefertigt. JORI steht damit für 100 % belgische craftsmanship. Sowohl unsere Kollektionen , als auch unsere Maßanfertigungen basieren auf hochwertigen, edlen Materialien und einer hervorragenden Verarbeitung. Denn unsere Leidenschaft ist und bleibt Ihr Komfort

Für weitere Informationen über JORI wenden Sie sich bitte an:

  • Frau Catherine Léonard, + 32 496 40 16 46, press@jori.com
  • JORI communication department, Linda Vermeesch, +32 56 31 35 01, vl@jori.com

Der ganze Artikel herunterladen

Bildmaterial herunterladen